Magnetfeldtherapie

für Zuhause

Übernehmen Sie noch heute die Kontrolle über Ihre Gesundheit!

PEMF – Eine sichere und nicht-invasive Methode,
um Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren.

Magnetfeld-Therapie

Was ist die Magnetfeldtherapie?

Die Magnetfeldtherapie oder auch PEMF-Therapie (PEMF steht für „pulsierende, elektromagnetische Felder“) beschreibt in der heutigen Medizin den gezielten Einsatz pulsierender, elektromagnetischer Felder zum Wohlergehen von Mensch und Tier.

Tatsächlich belegen zahlreiche Studien, dass niederenergetische gepulste Felder in den Frequenzbereichen des „biologischen Fensters“ (3 Hz – 25 Hz) sowie der inneren und äußeren Schwingungsmuster des Erdmagnetfeldes (7,83 Hz – 11,79 Hz) erstaunliche positive Veränderungen im Organismus bewirken können.

Wie funktioniert die Magnetfeldtherapie?

Jede Zelle in Ihrem Körper funktioniert wie ein Kondensator oder eine Batterie, die eine Ladung hält. Ihr gesamter Körper ist elektrisch und jede Ihrer Zellen benötigt eine messbare elektrische Ladung, um optimal zu funktionieren. Diese Zellspannung ist entscheidend für Ihre Gesundheit.

Die pulsierende Magnetfeldtherapie und die damit verbundene Zellstimulation funktioniert wie ein Batterieladegerät für den gesamten Körper, indem sie die elektrische Ladung Ihrer 100 Billionen Körperzellen auffüllt und dadurch die ATP-Produktion verbessert, die Sauerstoffversorgung erhöht, die Durchblutung verbessert, die Wasseraufnahme fördert, die Entgiftung unterstützt und die Aufnahme von Nährstoffen verbessert.

Magnetfeld-Therapie

Anwendungsspektrum der Magnetfeldtherapie beim Menschen?

Insgesamt bietet die Magnetfeldtherapie ein breites Anwendungsspektrum bei gleichzeitig geringen Nebenwirkungen. Heimanwender profitieren insbesondere von einer Verbesserung des Energiehaushalts, einer ganzheitlichen Balancierung des Organismus, einer Steigerung der Vitalität, einer Reduktion von Schmerzen, einer Verbesserung der Durchblutung und einer Optimierung des Schlafs.

Im Geschäftsleben:

Verbesserung von mentaler Stärke und Ausgeglichenheit
Für eine effektive Arbeitspause zur schnellen Reaktion
Stress-Management

Profi- und Amateursportler:

Passives Warm-Up
Kompensation von verlorenen Trainingseinheiten nach Verletzung
Schnelle Regeneration nach Training und Wettkampf
Unterstützung von Heilungsprozessen bei Verletzungen

Für ältere Menschen:

Verbesserung der Mobilität
Optimierung von Energiehaushalt und Vitalität
Stoffwechselunterstützung
Balancierung von Körper und Geist

Für Wellness und Anti Aging:

Verbesserung von Durchblutung und Immunfunktionen
Aktivierung der Selbstheilungskräfte
Unterstützung von Entspannung und Entgiftung
Erhöhung von Vitalität und Leistungsbereitschaft

Welche Nebenwirkungen sind bei der Magnetfeldtherapie bekannt?

Bei korrekter Anwendung der pulsierenden Magnetfeldtherapie sind kaum Nebenwirkungen bekannt. In der Regel bemerken die meisten Anwender während der Behandlung keine Veränderungen.

Bei therapeutischer Behandlung von akuten Fällen kann es bei etwa 10% der behandelten Patienten in den ersten Behandlungstagen/-wochen zu einer sogenannten Erstverschlimmerung (Heilreaktion) kommen, die durch eine Zunahme der Symptomatik verursacht wird. Dies ist häufig bei Patienten zu erwarten, die Dauermedikation einnehmen, da es sich hierbei um eine Folge einer medikamentös induzierten Regulationsstarre und der anschließenden Umstellungsprozesse zur Aktivierung der Selbstregulation handeln kann.

Im Prophylaxe-Einsatz kann ein leichtes Kribbeln am Körper oder ein Wärmegefühl als Folge einer aktivierten Durchblutung zu verspüren sein.

Welche Kontraindikationen gibt es bei der Magnetfeldtherapie?

Die Magnetfeldtherapie darf nicht eingesetzt werden:

  • bei Schwangerschaft
  • bei Epilepsie
  • bei elektronischen Implantaten wie z.B. Herzschrittmacher oder Insulinpumpe (Ausnahmen mit Zustimmung eines behandelnden Arztes)
  • bei Kindern, die jünger als 2 Wochen sind
Die Magnetfeldtherapie darf nur mit Genehmigung und unter ärztlicher Kontrolle eingesetzt werden bei:
  • Tumorerkrankungen
  • bei schweren Herzrhythmusstörungen
  • bei akuten Schüben einer Schilddrüsen-Überfunktion
  • bei elektromagnetischer Überempfindlichkeit

Unsere Produkte für die Magnetfeldtherapie

iMRS prime Expert Set

iMRS prime

Das weltweit einzige 6-dimensionale PEMF-Therapiesystem.

Omnium1 Complete Combo

Omnium1

Full Size PEMF-Therapiesystem für unterwegs!

Magnetfeld-Blog

In unserem Blog finden Sie viele interessante Artikel zur Magnetfeldtherapie und anderen Themen rund um die Energiemedizin.

Der bioenergetische Organismus

Der bioenergetische Organismus

Um zu verstehen, wie der Körper mit Magnetfeldern interagiert und darauf reagiert, müssen wir erkennen, wie sehr unsere Körper selbst bioenergetische Organismen sind.